Einpressdüsen

ScrewBall - Einpress-Kühlmitteldüse mit rostfreiem Kugelgelenk bis 10 bar, mit Rohr verlängerbar | 5 Stück

Düsengrössen: 8, 10, 12, 14, 15, 16mm
Düsendurchmesser/ Auslass mit Innengewinde: M3.5x0.6mm, M4x0.7mm, M5x0.8mm, M6x1.0mm, M8x1.25mm


Einpress-Kühlmitteldüse mit rostfreiem Kugelgelenk, Befestigungsrillen, bis 10 bar | 5 Stück

Düsengrössen:
INCH: 1/4, 5/16, 3/8, 7/16, 9/16, 5/8
MM:   6, 8, 10, 12, 14, 15 mm
Düsendurchmesser: 1.5, 2.0, 2.8, 4.0, 5.6 mm

 

ScrewBall Kühlmitteldüse mit rostfreiem Kugelgelenk. Düse zum Einpressen in Kühlmittelbohrungen und Werkzeughalter.

Für  Werkzeughalter aller Hersteller geeignet. Sehr beständige Düsen Qualität durch hochwertige Kunststoff Ummantelung. Einpressdüsen und Edelstahlkugel mit Innengewinde, verschliessbar, mit Kühlmittelrohr verlängerbar, für Schnellwechsel Stahlhalter, Werkzeughalter. Kühlmitteldüse ist wie Düse JiffyJet. Diese Düse kann dank Innen- Gewinde aber verschlossen oder mit Kühlmittel- Verlängerungsrohr/ Kühlmittelrohren aus weichgeglühtem Kupfer oder Messing versehen werden. Maximaler Düsen Druck beträgt 10 Bar. Verfügbar sind unsere QPM Kühlmitteldüsen zum Einpressen in den Durchmessern 8 mm, 10 mm, 12 mm, 14 mm, 15 mm und 16 mm mit verschiedenen Innengewinden am Kugelauslass in M3.5x0.6mm, M4x0.7mm, M5x0.8mm, M6x1.0mm, M8x1.25mm. Einfach Durchemsser wählen und die Kühlmitteldüse in die Bohrung einsetzen und mittels Rohr anpassen. Sehr einfache Montage und sehr flexibler Einsatz der Düsen.Der maximale Verstellwinkel beträgt 35 Grad in beide Richtungen bei einer Arbeitstemperatur von 70 Grad und einem Maximaldruck von 10 bar.


Düsengrössen:8, 10, 12, 14, 15, 16mm
Düsendurchmesser/ Auslass mit Innengewinde: M3.5x0.6mm, M4x0.7mm, M5x0.8mm, M6x1.0mm, M8x1.25mm

Vorteile:
Kühlmitteldüse zum Einpressen in jede Kühlmittelbohrung
Mittels eines Verlängerungsrohrs kann der Kühlmittel-Strahl genau an die Schneidkante gelenkt werden.
Spritz Düsen für glatte Bohrungen, ohne Befestigungsrillen.
Leichtes Wechseln der Kühlmitteldüsen für jede Anwendung
Einfache Montage
Sehr flexibel positionierbar

Einsatzbereich:
Angetriebene Werkzeuge
Capto ISO 26623
EPS ISO 26623-1
VDI DIN 69880

Technische Daten:
Verstellbereich: +/- 35°.
Körper – Polyvinylacetat
Kugel – Inox
Arbeitstemperatur max.: 70° C
Druck max: 10 bar
Verstellwinkel: +/- 35°

Verlängerbar mit Kühlmittelrohr aus Messing (SBT- 30,40,50,55 mm)) oder Kupfer (ET- 155 mm alle):

M3.5x0.6mm mit: SBT 09705 (30 mm) und ET 09805 (155 mm)
M4x0.7mm mit: SBT 09710 (30 mm) und ET 09810 (155 mm)
M5x0.8mm mit: SBT 09720 (40 mm) und ET 09820 (155 mm)
M6x1.0mm mit: SBT 09730 (50 mm)und ET 09830 (155 mm)
M8x1.25mm mit: SBT 09740
 

JiffyJet Kühlmittel Einpress Düse mit Edelstahl Kugelgelenk und Befestigungsrillen. Für alle Werkzeughalter.

Einpressdüse und Edelstahlkugel Düse mit Befestigungsrillen für Werkzeughalter, Für kurze Kühlwege, beengte Platzverhältnisse, Spezialwerkzeuge, CNC Drehmaschinen. Kühlmitteldüse zum Einpressen ohne Innengewinde in der Edelstahlkugel. Kühlmittelloch bohren bzw. reiben auf Nennmass 0, +0.05 mm. Kühlmitteldüse Einpressen, fertig.  Maximaler Düsen Druck beträgt 10 bar.

Düsengrössen:
INCH: 1/4, 5/16, 3/8, 7/16, 9/16, 5/8
MM:   6, 8, 10, 12, 14, 15 mm
Düsendurchmesser: 1.5, 2.0, 2.8, 4.0, 5.6 mm

Vorteile:
Leichte Montage durch Einpressen.
Positionssicher
Nennmaß für Kühlmittelbohrung: -0 bis -0,05mm.

Einsatzbereich:
Werkzeugaufnahmen
Werkzeuge
VDI-Halter
CNC-Maschinen.

Technische Daten:
Körper - Acetal
Kugel – Rostfreier Stahl
Arbeitstemperatur max.:70° C
Druck max: 10 bar
Verstellbereich: ±35°  

 

Presto Port Kühlmitteldüsen Adapter für Hochdruck Anschluss

Kühlmitteldüsen Adapter Presto Port machen aus jeder Kühlmittelbohrung, in der Einpressdüsen mit Druck von 10 bar arbeiten , einen vollwertigen Hochdruckanschluss mit langem Kupferrohr. Somit lässt sich der Kühlmittelstrahl perfekt auf die Schneidkante ausrichten.Verfügbar ist diese Düse in den Düsendurchmessern 8 mm, 10 mm, 12 mm, 14 mm,15 mm, 16 mm. Mit verschiedenen Innengewinden M6x1 mm, und 1/8 NPT/ BSPT lassen sich die Düsenlänge und der Auslass anpassen auf Ihre Erfordernisse.

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite:
  1. 1
  2. 2

Seite:
  1. 1
  2. 2